Die internationale Fachmesse für Gartenbau IPM Essen 2020 findet vom 28. bis 31.Januar 2020 in der Messe Essen statt. Mit 1551 Ausstellern aus 46 Nationen und 53.000 Fachbesuchern, die an der letzten Ausgabe teilgenommen haben, hat die IPM einmal mehr ihre führende Rolle in der Branche unter Beweis gestellt.

Partnerland der IPM Essen 2020 ist Frankreich. Unter dem Motto „Qualität & Innovation. The French Touch!“ haben Fachbesucher die Möglichkeit, innovative Neuheiten von Spitzenzüchtern und Produzenten aus ganz Frankreich zu entdecken. Das europäische Land kann auf eine lange gartenbauliche Tradition zurückblicken und verfügt über ein umfangreiches Know-how im Bereich des Zuchtwissens.

Dieses Jahr präsentieren insgesamt 20 Länder ihr Portfolio an Gemeinschaftsständen, an denen mehrere Aussteller aus einem Land ihr Know-how bündeln. Besucher informieren sich effizient und kompakt – und erleben so die Innovationskraft der lokalen Produkte und Dienstleistungen eines Landes.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte https://www.ipm-essen.de/weltleitmesse/